21.10.2019 / Artikel / Wahlen / ,

CVP gewinnt zweiten Nationalratssitz

Ein engagierter Wahlkampf ist zu Ende. Die CVP erreichte die gesetzten Ziele voll und ganz und erobert den zweiten Nationalratssitz im Aargau. Neben der Bisherigen Ruth Humbel wird die CVP neu auch durch Marianne Binder-Keller in Bern vertreten sein. Dank einer Vielzahl von Kandidierenden konnte die CVP ihre Mitglieder und Sympathisanten sowie weitere Wählerinnen und Wähler von ihrer Politik und ihren Persönlichkeiten überzeugen.

Vielen herzlichen Dank, dass Sie liebe Wählerinne und Wähler Ihre Stimme der CVP gegeben haben und damit eine kompromissbereite Mittepolitik unterstützen. Nur dank Ihrer Hilfe kann die CVP nun mit zwei Nationalrätinnen ihre Politik der besten Lösungen in Bern weiterführen.

Insbesondere danken wir den vielen Kandidatinnen und Kandidaten, welche die CVP unterstützen und einen aktiven Wahlkampf geführt haben. Speziell die Liste „Für das Freiamt“ und die Bauernliste erhielten neben der Hauptliste im Bezirk Bremgarten viele Stimmen, was zeigt, dass lokale Kandidatinnen und Kandidaten auf das Vertrauen und die Unterstützung ihres Umfeldes und ihrer Gemeinde zählen können. Vielen Dank.

Artikel im Wohler Anzeiger:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt