15.05.2017 / Leserbriefe / /

Ein Bekenntnis zur Innovationskraft der Schweiz

Mit der Energiestrategie 2050 könnten wir endlich unsere Auslandabhängigkeit bei den Energie-Importen (vor allem Erdöl und Uran) reduzieren und vermehrt auf einheimische und saubere Energieträger wie Sonne, Wind, Wasser und Biomasse setzen. Klar geschieht dies nicht von heute auf morgen, doch haben wir dazu 32 Jahre Zeit. Ich glaube an die Innovationskraft der Schweiz, viele technische Möglichkeiten sind bereits vorhanden und werden stetig weiterentwickelt. Die ES 2050:  Eine Win-Win-Situation für uns wie auch für unsere Nachkommen. Sie schafft Arbeitsplätze, bedeutet Unabhängigkeit, Freiheit und Lebensqualität.

 

 

Kontakt