11.04.2016 / Medienmitteilungen / /

Regionale Alterszentren geben sich neue Führung

Die CVP Bezirk Bremgarten verlangt eine offene Kommunikation und Transparenz in Sachen sofortigem Rücktritt von Hans-Peter Eckstein als Geschäftsführer der Alterszentren der Verbandsgemeinden Bremgarten, Mutschellen und Kelleramt. Nachdem nun in den drei Jahren der Konsolidierung und hervorragender Führung durch Geschäftsführer Hans-Peter Eckstein endlich die nötige Ruhe und das Vertrauen in die Häuser eingekehrt ist, stossen  die Begründung der Neuorientierung und der angestrebte Strategiewechsel in der Bevölkerung auf totales Unverständnis. Jede Interimslösung, unabhängig der Qualifikation des Überbrückers, belastet zusätzlich alle Beteiligten. Ein Leitbild garantiert in keiner Weise die angestrebte Qualität in Pflege, Betreuung, Hotellerie und Hauswirtschaft. Ein steter Wechsel fördert zudem weder das Wohlbefinden der Bewohnerinnen und Bewohner, noch festigt er das wieder gewonnene Vertrauen. Die CVP fordert daher umfassende Informationen, die Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinden haben ein Recht darauf.