06.11.2015 / Leserbriefe / /

Wählt Frauen ihr Frauen!

Leserbrief von Harry Lütolf, Präsident Ortspartei Wohlen, Einwohnerrat

Frauen politisieren anders. Und die Erfahrung lehrt: Sie sind meist effizienter und lösungsorientierter als ihre männlichen Kollegen. Kein Wunder also liegt Ständeratskandidatin Ruth Humbel in den Bewertungen von Zeitungsredaktionen auf Platz 1. Sie gilt als einflussreichstes Parlamentsmitglied der Nordwestschweiz und gehört daher in den Ständerat! Und aus dem Aargau gehören noch mehr Frauen nach Bern! Unter den 18 Aargauer Abgeordneten in National- und Ständerat finden sich zurzeit nur fünf Frauen. Nicht einmal ein Drittel. Das sollte jeder Frau zu denken geben! Doch das lässt sich verbessern: Nur die Wahl von Ruth Humbel in den Ständerat ermöglicht es, den Frauenanteil zu erhöhen. Weil eine andere, ebenfalls fähige Frau in den Nationalrat nachrutschen könnte. Wählt am 22. November Frauen ihr Frauen!